12 Schritte Qi Gong mit Dr. Ortwin Lüers

12 Schritte Qi Gong mit Dr. Ortwin Lüers vom 6. - 8. Dezember 2024 in Höchst / Odenwald

Gesundheit und Vitalität stärken mit Qi Gong - Keine Vorkenntnisse erforderlich

Das Wu Chi 12 Schritte Qi Gong ist das lebendige Erbe und die Quintessenz der Lehren von Großmeister Chee Kim Thong für Gesundheit, Energie, Kraft und Wohlbefinden.
Diese 12 von ihm entwickelten dynamischen Qi Gong-Formen sind nach der 5-Elemente-Lehre der traditionellen chinesischen Medizin den einzelnen Organsystemen zugeordnet. Sie bilden eine abwechslungsreiche Übungsform, die leicht im Alltag angewendet werden kann.
In der Linie von Meister Chee Kim Thong sind die Ebenen der Kampfkunst, der Heilung und der Spiritualität immer direkt miteinander verbunden.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse in Kampfkunst, Qi Gong oder Energiearbeit erforderlich. Ortwin Lüers wird neben der Vermittlung der inneren Grundprinzipien der sanften Kampfkunst um die Anwendungen der Formen auch den korrekten Stand, die korrekte Verwurzelung, den Qi-Fluss, das Qi Gong der ersten 4 Organsysteme, Galle, Leber zur Entgiftung und Lunge und Dickdarm zur Atmung vermitteln. Ortwin wird daher den Schwerpunkt des Seminars auf das direkte Erleben und die Partnerarbeit des Nei Gong sowie die mit den 12 Schritten verbundene Energiearbeit legen.

Ortwin Lüers ist bekannt für seine leicht verständliche und humorvolle Art zu unterrichten. Zusätzlich wird es Raum für Selbstmassage, leicht anwendbare energetische Heilprinzipien, Meditation und Entspannung geben.

Zur Person

Dr. Ortwin Lüers ist Psychiater und Psychotherapeut mit Sitz in Berlin. Er ist spezialisiert auf die Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen und chronischen Stressfolgen im klinischen und ambulanten Rahmen.

Ortwin gewann schon in seiner frühen Jugend Interesse an östlichen Kampfkünsten, Meditation und Buddhismus. Seit den 80ziger Jahren widmete sich Ortwin dem intensiven Studium und Praxis der Zen Tradition, des tibetischen Buddhismus, insbesondere der Mahamudra und Dzogchen Tradition.
1985 kam er mit einem westlichen Schüler von Großmeister Chee Kim Thong in Kontakt, bei dem er die ersten Erfahrungen in Inneren Stilen der südlichen Shaolin Tradition, Wu Ji Quan, Energetik, Nei Gong und Qi Gong machen konnte.

1989 kam es zum persönlichen Kontakt mit Großmeister Chee, der ihm Schülerschaft gewährte. Bis zum Dahinscheiden von Master Chee im Jahre 2001 bot sich Ortwin die kostbare Gelegenheit mit einer kleineren Gruppe aus Deutschen und Schweizern in intensiven Trainingslagern unter direkter, persönlicher Führung dieses außergewöhnlichen Meisters gemeinsam zu lernen und zu üben.

Ortwin ist 2. Vorsitzender des Vereins Shaolin Wu-Chi-Chuan & Wu-Chu e. V. in Deutschland, verfügt über 30 Jahre Lehrerfahrung in Wu Ji Quan und Qi Gong.

Als Arzt sehr interessiert an den heilenden Aspekten der Kunst entwickelte er neben heilenden und medizinischen Anwendungen eigene Trainingsansätze, um die Formen, ihre Bedeutung und Anwendung für jedermann leichter verständlich und lehrbar zu machen.

Info unter wuchidao.de

Anmeldung zum Kurs bitte hier

Kosten:  320,- Euro inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen am Samstag

Kurszeiten:
Freitag, 06.12.2024 von 17 – 19:30 Uhr
Samstag, 07.12.2024 von 10 – ca. 17 Uhr
Sonntag, 08.12.2024 von 09:30 – ca. 12:30 Uhr

Ort: Höchst im Odenwald, Tagungshaus Kloster Höchst

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 28.11.2024

Anmeldung zum Kurs bitte hier

Zurück